Doppelklicken zum Editieren
Antippen zum bearbeiten

Präsenz- und Distanzunterricht

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtige,

am 22. Februar 2021 beginnt für die Klassen E1 bis 4 und für die Klassen 10 der Unterricht in einem Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht. Ziel ist eine weiterhin notwendige Kontaktreduzierung und die Einhaltung der hygienischen Vorgaben in der Schule. Für die Abschlussklasse 10a findet täglicher Präsenzunterricht statt. 

 

Die Beschulungszeiten ändern sich für die Zeit des Wechselunterrichts wie folgt:

Gruppe A: montags, mittwochs, freitags in geraden KW ( 26.02 / 12.03 / 26.03 / ... )

Gruppe B: dienstags, donnerstags, freitags in ungeraden KW ( 5.03 / 19.03 / …)

Die Klassenteams werden Sie informieren, in welcher Gruppe Ihr Kind beschult wird.

Beschulungszeiten:

Montag:          08.00 Uhr - 15.00 Uhr 

Dienstag         08.00 Uhr - 13.00 Uhr 

Mittwoch:        08.00 Uhr - 13.00 Uhr 

Donnerstag:    08.00 Uhr - 15.00 Uhr 

Freitag:           08.00 Uhr - 12.30 Uhr 

Mittagsverpflegung:

Es wird montags bis donnerstags eine Mittagsverpflegung angeboten.

Hygienevorgaben:

Das Tragen von medizinischen Masken oder FFP2 Masken ist für alle Schülerinnen und Schüler im Schülerspezialverkehr und in der Schule verpflichtend. Bitte sorgen sie für eine ausreichende Anzahl an Masken für den täglichen Gebrauch. Diese Vorgaben gelten nicht für Schülerinnen und Schüler, die aus medizinischen Gründen keine Masken tragen können. 

Betreuungsangebot:

Ein Betreuungsangebot für die Klassen E1-10 findet zu den regulären Beschulungszeiten bis 15.00 Uhr und freitags bis 12.30 Uhr statt. Im Sinne einer notwendigen Kontaktreduzierung, bitten wir sie, Ihre Kinder – wenn möglich – zuhause zu betreuen. Bitte nutzen sie das Anmeldeformular auf der Homepage. 

Freundliche Grüße 

Wilfried Gernart – Schulleiter