Protokoll 2. SV-Sitzung

SV-Sitzung am 17.12.2018

Anwesende: siehe Liste

  • im Musikraum fehlt eine Uhr

  • am Fußballplatz besteht der Wunsch nach einem höheren Zaun zum Nachbarn

  • zum Mittagessen wurde gesagt,

  • dass die Qualität in Ordnung ist

  • unterschiedliche Sorten Joghurt bei der Verteilung schwierig ist

  • dass es zu wenig Nachtisch gibt

  • dass es wieder Rohkostplatten geben soll

  • dass zu viel Müll produziert wird

  • dass es in den Klassen 8/9a und 9 von der Menge nicht ausreicht.

  • die Musikanlage ist manchmal defekt

  • es gibt eine Schüler-Vorbereitungsgruppe zur SV-Party am 8.3.2019 (Mika, Marius und Jason)

(In der Lehrerkonferenz am 18.12.2018 wurde von den Lehrerinnen und Lehrern zugesichert, dass sie die SV-Party durch ihre Mitarbeit/ -aufsicht unterstützen.)

C.Tiemeyer

(SV-Lehrer)

Protokoll der 1. SV-Sitzung am 05.11.2018

Themen der Schülerinnen und Schüler:

  • Wasserautomat

Überlegung nach einem weiteren Automaten auf der oberen Etage

Positiv: Der neue Automat im Erdgeschoss ist schneller.

  • Mittagessen

Zu wenig Essen, vor allem für die Oberstufenschüler

Qualität des Essens: geht so

Temperatur des Essens: geht so (manchmal kalt)

Manchmal gibt es Essen, das nicht kindgerecht ist.

  • Mehr Sitzmöglichkeiten auf dem Schulhof.

  • Fahrräder

Einige Fahrräder sind defekt und können nicht benutzt werden.

Wunsch nach größeren Fahrrädern/ Laufrädern.

  • Schuppen

Oft große Unordnung und die Schülerfirma (Abt. Garten) muss aufräumen.

  • Eine SV-Party soll wieder stattfinden.

  • Wunsch nach einem höheren Zaun am Fußballplatz.

  • Eine Schulschneefahrt soll wieder stattfinden.

  • Toiletten

Auf den Schülertoiletten riecht es sehr unangenehm. Sauberkeit ist manchmal auch nicht ok.

  • Zahnarzt

Der Termin des Zahnarztes ist nicht angekündigt worden. Außerdem wünschen die Schüler, dass sie einzeln hereingerufen und untersucht werden.

  • Hilfsaktionen vor Weihnachten für Bedürftige wurden vorgeschlagen.

  • Ein SV-Brett mit Bekanntgabe von Ansprechpartnern und Aktionen wurde vorgeschlagen.

C.Tiemeyer

SV-Party

Schülervertretung organisiert Party am 02.03.2018

Die SchülervertreterInnen hatten  am Freitagabend eine mega Party gestartet. Die Vorbereitungen liefen schon seit Tagen. Dann war aber auch alles super organisiert. Die Pausenhalle war feiermäßig geschmückt, Lichtanlage und Disco waren zur Stelle und ein altbekannter Gast-DJ zur Unterstützung bereit. Mit Hotdogs und kühlen Getränken war auch für das leibliche Wohl ausgezeichnet gesorgt. Kein Wunder also, dass es eine rundum gelungene Party war.